Dr. Rita Orlean

Dr. Rita Orlean

Kompetent, qualifiziert und  zugewandt Türen öffnen mit Mediation, Coaching und Beratung

Kompetent. Das Interesse Frau Dr. Orleans ist vor allem darin zu sehen, Menschen in ihren Belangen zu unterstützen und zu fördern. So ist als Mittelpunkt ihrer beruflichen  Tätigkeit ihr langjähriger engagierter  Einsatz  als Hochschullehrende zu sehen,  nachdem sie zuvor in verschiedensten Bereichen einer Kommunalverwaltung praktisch tätig war und sich in dieser Zeit durch ein Fernstudium an der Fernuniversität Hagen weiterqualifizierte. Schon in diesen ersten Berufsjahren  arbeitete sie u.a. als Ausbilderin und nebenamtliche Lehrkraft bevor sie später in die hauptamtliche Lehre wechselte und promovierte. In ihrer Dissertation beschäftigte sich Frau Dr. Orlean mit der öffentlichen Verwaltung Polens und der Anpassung der dortigen „Human Resources“ an die Transformations- und Assoziationsvorhaben der 1980er und -90er Jahre. 

Qualifiziert. Frau Dr. Orlean hat umfangreiche Unterrichtserfahrung in Präsenz- und Fernstudiengängen auf Bachelor- und  Masterniveau. Ihr Fächerspektrum umfasst  neben  Personalmanagement Organisationsentwicklung und Change Management u.a. auch Disziplinen wie  Projektmanagement,  Controlling und Marketing. Frau Dr. Orlean begleitet als Erstgutachterin regelmäßig etliche Diplomanden und Masterstudenten bei der Erstellung ihrer Abschlussarbeiten und ist Autorin diverser Veröffentlichungen und Studienbriefe. Auch als Mitglied in Hochschulgremien wie Fachbereichsrat, Forschungskommission, Prüfungskommission, Veröffentlichungskommission, Forschungskommission und Auswahlkommission sowie im Senat ist Frau Dr. Orlean, z.T. als Vorsitzende,  erfahren. Als  Autorin diverser Gutachten hat sie sich aktiv an der Hochschulentwicklung, Konzeptionierung und Umsetzung von Curriculumreformen beteiligt. Im Verlauf ihrer Hochschultätigkeit qualifizierte sich Frau Dr. Orlean durch diverse Zertifikate zu Themen wie zum Beispiel  „E-Learning Szenarien gestalten und methodisch einsetzen“ (Zentrum für Hochschuldidaktik der Hochschule des Bundes), „Schlüsselqualifikationen“ (Zentrum für Hochschuldidaktik der Hochschule des Bundes), „Prüfungsrecht“ (Rechtsanwälte Brehm – Zimmerling), „Citavi“ – Wissen organisieren“  (Zentrum für Hochschuldidaktik der Hochschule des Bundes).

 

Zugewandt und empathisch. Seit geraumer Zeit widmet  sich  Frau Dr. Orlean  Einzelklienten, Teams  und Organisationen auch außerhalb des Hochschulbereichs und unterstützt als  Coach, Mediatorin und Beraterin bei der Suche und Umsetzung individueller  Ziele und Wege.

 

Um ihre Klienten  noch intensiver  verstehen, fördern und  begleiten  zu können, erwarb Frau Dr. Orlean weitere Qualifikationen und wurde  als „Wirtschaftsmediatorin“  durch das Ausbildungsinstitut Business Mediation Center Königswinter sowie als „Systemischer Coach und Change Managerin“ durch das INEKOInstitut an der Universität Köln zertifiziert. Weiterhin erwarb sie ein  Zertifikate in Psychotherapie (HP) sowie neurolinguistischer Programmierung (NLP) bei der Laudius Akademie. Seit ihrer Coachingausbildung arbeitet Frau Dr. Orlean  mit der Kollegin Dr. Marianne Kutzner zusammen. Daraus entwickelte sich die Gründung der MUT-Group. 

Türen öffnen. Diesen Namenszusatz  fanden die beiden Coaches, Frau Dr. Kutzner und Frau Dr. Orlean äußerst treffend für ihr Vorhaben, Menschen dabei zu unterstützen, ihre eigenen (eventuell auch neuen) Wege für sich selbst zu finden und umzusetzen, die für sie richtigen Entscheidungen zu treffen und ihre Ziele, seien es persönliche, berufliche oder private, zu verfolgen. 

Durch ihre Arbeit möchte Frau Dr. Orlean nicht nur ihr theoretisches Wissen weiter geben, sondern auch in der praktischen Hilfestellung vor Entscheidungssituationen, bei Veränderungsprojekten oder im Zusammenhang mit Konfliktlösungsprozessen sieht sie ihre Berufung, denn: „Konflikte, Veränderungen und Entscheidungen gehören zum Leben –ob beruflich oder privat-; man kann  sie kaum verhindern, aber man kann dabei helfen, selber eine positive Lösung zu finden.“